Allgemein

1 Jährige Yogalehrer Ausbildung mit Sonia Kistner & Team in Darmstadt

Kennst Du das? Du bist in Deiner Yogastunde und fühlst Dich verbunden – Du spürst immer wieder den Impuls tiefer in die Lehre des Yoga eintauchen und mehr darüber erfahren zu wollen – Du spürst vielleicht auch den Keim in Dir wachsen Yoga selbst unterrichten zu wollen und fragst Dich immer mal wieder, wie es Dein Yogalehrer schafft, diese Energie in Dir und anderen zu erzeugen, die einfach fasziniert und glücklich macht?

Dann sei mutig und beginne jetzt diesem Impuls nachzugehen! Habe den Mut neue Wege zu beschreiten und diese zu erkunden. Habe den Mut, das zu tun, was Dich näher zu Dir selbst bringt. Der Weg zum Unterrichten oder tiefer in die Yogawelt einzutauchen, ist Dein ganz persönlicher Weg. Dein Weg zu Dir.

Die Vielfalt der unterschiedlichen Yogatraditionen und der einzelnen Yogapositionen ist zunächst kaum greifbar. Schaffe Dir hier einen Überblick in die Grundprinzipien des Ashtanga Vinyasa Yoga und tauche in die Welt des dynamischen Yoga ein, in dem Dein Körper im Einklang zu Deinem Geist steht.
Vinyasa ist das führende Prinzip im Ashtanga Yoga, indem Du Deinen Körper synchron zu Deinem Atem bewegst und Deinem Geist u.a. dadurch erlaubst zur Ruhe zu kommen.
Vertiefe Deine eigene Yogapraxis und lerne Deinen Körper neu kennen und Deinen Geist neu auszurichten. Lerne zu sehen und verstehen, wo Dein Yogaschüler gerade steht, was er braucht, und Du Übungen so gestalten und modifizieren kannst, dass alle Teilnehmer von Deiner Stunde profitieren.
Wie unterrichte ich eine Yoga Stunde, die authentisch ist, die Sinn ergibt und Deine Schüler weder unter- noch überfordert? Lerne den Aufbau von sinnvollen Übungsabfolgen, in der Dein gesamtes Wissen und Deine Persönlichkeit mit einfliessen und nutze das Prinzip des Ashtanga Vinyasa Yoga, das Synchronisieren von Atmung und Bewegung, als Grundlage für Deine Yogastunde.
Erfahre spielerisch die philosophischen Hintergründe des Ashtanga Vinyasa Yoga, erlerne anatomische Grundkenntnisse, sowie die Prinzipien der korrekten Ausrichtung einzelner Positionen und erobere Dir einen kleinen Einblick in die Welt anderer Yoga Traditionen, die Dir von qualifizierten Lehrern vorgestellt werden.

Was setzen wir voraus?
Du solltest mindestens 1 Jahr konstante Yogaerfahrung haben, eine regelmäßige Yogapraxis, sowie Freude am praktischen und theoretischen Lernen. Yoga basiert auf Erfahrungen – Du solltest die Bereitschaft haben, tiefer in die Welt des Yoga einsteigen zu wollen.

250 Unterrichtseinheiten (UE) als Deine Basis
Die Yogalehrer Ausbildung umfasst 250 Kontaktstunden mit zertifizierten Yogalehrern, einem Sportmediziner und einer Chiropraktikerin; Verteilt auf einen wöchentlichen Unterrichtsabend (Donnerstag ab 18.30 Uhr), 8 Block-Wochenenden und einem Prüfungswochenende.

Praxis: (40 UE)
Grundlegende Atemübungen
Persönliche Praxis
Einführung in Meditation
Pranayama Techniken

Unterrichten: (100 UE)
Basic Stunde
Präzisionsstunde
Pranayama Techniken
Meditationstechniken
Assistenz
Adjustments
Didaktik für Yogalehrer

Anatomie: (40 UE)
Grundlagen der Anatomie
Ausrichtungsprinzipien
therapeutische Ansätze

Philosophie: (40 UE)
Übersicht über die Tradition
Yoga Sutra
Aussprache und Bedeutung von Mantren
Aussprache und Bedeutung von Asana Namen

Impressionen: (32 UE)
Kundalini Yoga
Jivamukti Yoga
Sivananda Yoga
Yoga für Kinder

Abschluss:
Zum erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung gehört eine Anwesenheit von mindestens 90%,der erfolgreiche Abschluss der begleitenden Themen der einzelnen Module, die vollständige und erfolgreiche Teilnahme an den Hausarbeiten und das Bestehen der mündlichen und praktischen (Lehrprobe) Abschlussarbeit.

Zertifizierung:
Nach erfolgreichem Abschluss erhält der Teilnehmer ein Zertifikat. Dieses bestätigt die erworbenen Kompetenzen im Bereich Anatomie, Alignment und Yogatherapie.
Das Zertifikat zeigt Schülern und in der Zusammenarbeit mit Ärzten die zusätzliche Kompetenz.

Das sind Deine Zeiten
1. Block
Fr. 17.05. ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis
von 20.00 bis 21.30 Uhr Theorie
Sa.18.05. – So. 19.05.2019 von 08.00-17.00 Uhr Praxis / Theorie

2. Block
Fr. 21.06. ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis
von 20.00 bis 21.30 Uhr Theorie
Sa.22.05. – So. 23.05.2019 von 08.00-17.00 Uhr Praxis / Theorie

3. Block
Fr. 16.08. ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis
von 20.00 bis 21.30 Uhr Theorie
Sa.17.08. – So. 18.08.2019 von 08.00-17.00 Uhr Praxis / Theorie

4. Block
Fr. 20.09. ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis
von 20.00 bis 21.30 Uhr Theorie
Sa.21.09. – So. 22.09.2019 von 08.00-17.00 Uhr Praxis / Theorie

5. Block
Fr. 25.10. ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis
von 20.00 bis 21.30 Uhr Theorie
Sa.26.10. – So. 27.10.2019 von 08.00-17.00 Uhr Praxis / Theorie

6. Block
Fr. 15.11. ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis
von 20.00 bis 21.30 Uhr Theorie
Sa.16.11. – So. 17.11.2019 von 08.00-17.00 Uhr Praxis / Theorie

7. Block
Fr. 31.01. ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis
von 20.00 bis 21.30 Uhr Theorie
Sa.01.02. – So. 02.02.2020 von 08.00-17.00 Uhr Praxis / Theorie

8. Block
Fr. 27.03. ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis
von 20.00 bis 21.30 Uhr Theorie
Sa.28.03. – So. 29.03.2020 von 08.00-17.00 Uhr Praxis / Theorie

Wöchentlicher Unterricht (in den Ferien findet kein Wochenunterricht statt)

Donnerstags
ab (A) 17.00 Uhr oder (B) 18.30 Uhr Praxis (Alternative möglich)
von 19.45 bis 21.30 Uhr Theorie (Pflichtteil)

Wir begleiten Dich

SONIA KISTNER (ADVANCED ASHTANGA YOGA )

EVA HERBIG (JIVAMUKTI YOGA )

HANNAH YASIN (INSPIRED ASHTANGA YOGA )

SIMONA PIRODDI (TÄNZERIN & VINYASA YOGA)

NINA SOUZA (KUNDALINI YOGA)

ANNIKA BOCK (KINDERYOGA )

HANNA FRÖHLICH (CHIROPRAKTIKERIN & HEILPRAKTIKERIN & YOGINI)

DR. CHRISTIAN SCHMITZ (SPORTMEDIZINER & YOGI)

Ausbildungskosten für die Yogalehrer-Ausbildung
Anzahlung: 400,00 €
Ausbildungsgebühren: 3.000,00 €
Gesamtkosten der Ausbildung: 3.400,00 €
Early Bird: 3.100,00 € bis Februar 2019

Die Anmeldegebühr wird bei Anmeldung fällig. Die restlichen Kosten verteilen sich auf 12 Monatsraten à 250,00 €, zahlbar mit Dauerauftrag zum Monatsersten von Mai bis Dezember 2019 bzw. Januar bis April 2020. Du erhältst einzelne Lehrskripte, sowie ein Praxistagebuch und Unterrichtsmaterialien.

Während der Ausbildung praktizierst Du bis Dezember 2019 gebührenfrei und sparst dabei 632.-€.
Zudem erhältst für diverse Workshops eine Ermäßigung.

Wir freuen uns auf Dich. Namasté

INFOTAG: 15. Februar 2019 von 18.30 – 19.45 Uhr – bitte hier anmelden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen