Vinyasa Yoga

Dienstag: 18.15 – 19.30

Kategorie:

Beschreibung

Vinyasa beutet: „Bewegung, Stellung, Verbinden“. Wie im Ashtanga-Vinyasa-Yoga werden die Asanas in Synchronisation mit dem Atem fließend aneinander gereiht. Allerdings folgt man hierbei keiner festgelegten Serie von Körperhaltungen.
Die Übungsfolge ist dynamischer, schneller und körperlich fordernder als im klassischen Hatha-Yoga oder Hatha-Yoga-Flow, so dass die Praktizierenden mit den Asanas vertraut sein sollten.
Dieser Kurs ist daher nur für Fortgeschrittene oder für Einsteiger mit guter körperlicher Konstitution geeignet.