Leben ist Bewegung, Stillstand der Tod

Wer etwas in seinem Leben verändert geht irgendwann den ersten Schritt in Richtung des gewünschten Ziels, sei es bewusst oder unbewusst. Nur so ist eine Veränderung und persönliche Entwicklung möglich.

Zuerst bedarf es natürlich einer Orientierung, einer Einschätzung bzw. Selbstreflexion um klar entscheiden zu können, ob und falls ja, welche Entscheidungen den entscheidenden Wechsel bringen können.

Mein Trainingskonzept setzt genau da an, nämlich Ihr Bewusstsein für den eigenen Körper zu schärfen. Ein häufiges Problem bei erwachsenen Menschen ist ein aus dem Gleichgewicht geratenes Verhältnis von Kraft zur Beweglichkeit. Manchmal benötigt ein Gelenk nur etwas mehr Beweglichkeit, das Bindegwebe etwas mehr Elastizität um mehr Kraft zu entwickeln, manchmal umgekehrt. Dies zu erkennen und daraufhin zu arbeiten erfordert Geduld und eine gewisse Bescheidenheit.

Wir leben in einer extrem hektischen Zeit, alles muss schnell gehen und gut aussehen. Doch es gibt Dinge die brauchen Zeit zu wachsen. Es geht mir nicht primär darum, dem optischen und allgemeinen Fitnesstrend zu entsprechen. Fit und muskulös auszusehen sagt nicht unbedingt etwas über Ihr körperliches Wohlbefinden aus.

Wenn Sie schnelle Erfolge suchen sind Sie wahrscheinlich bei mir an der falschen Adresse, wenn Sie aber an Entwicklung und Nachhaltigkeit interessiert sind, bin ich möglicherweise der richtige Trainer.

Ich biete ein ganzheitliches Trainingskonzept an, welches sich zusammenfassend aus diesen beiden sich ergänzenden Bereichen aufbaut:

  • Gesundheit und Erhaltung/Prävention
  • intensives Training mit dem eigenen Körpergewicht

Mein Kursangebot rotiert und wiederholt sich in regelmäßigen Abständen, somit hat jeder Kunde die Möglichkeit ein ganzheitliches Training zu erfahren. Wichtig zu verstehen ist, dass selbst erfahrene Sportler von einem Kursangebot des Gesundheits- bzw Präventionskurses profitieren können. Genau genommen gehen beide Kurs-Bereiche Hand-in-Hand, denn wer hart trainiert sollte immer präventiv unterstützen.